• Multiple choice – anders interpretiert
  • 0302
Multiple choice – anders interpretiert
in WebDESIGN this entry has Keine Kommentare by Jansen

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Und manchmal lassen sich Fragen gar nicht so einfach formulieren. Wenn man aber die Möglichkeit hat, sich individuell durch verschiedene Vorschläge zu klicken, entsteht aus dem nicht formulierbaren Problem oftmals eine Lösung: Zum ersten Mal wird das von uns für unseren Kunden wolfcraft entwickelte, interaktive „multiple choice Tablett“ auf der Eisenwaren-Messe vorgestellt. Mit diesem komplexen und gleichzeitig handlichen System ist es für die kompetenten Vertriebsmitarbeiter noch einfacher, das  komplette Produktportfolio – nach Anwendungsbereichen gegliedert – zu präsentieren. Und wenn es Neuheiten gibt, lassen sich diese aktuell ergänzen. Das nennen wir schöne neue Heimwerker-Welt!

Loading images...